Tag Archives: ernährung

  • Jeder Zehnte zählt zu den „Foodies“

    Studie der Universität Göttingen identifiziert zehn Prozent der Deutschen als „Foodies“ – in der jüngeren Zielgruppe ist der Anteil noch höher

    Immer mehr Verbraucher begeistern sich für kulinarische Erlebnisse und verbinden mit dem Konsum von Lebensmitteln einen neuen Lifestyle. In einer aktuellen Studie des Lehrstuhls Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte der Universität Göttingen wurden erstmals auf empirisch repräsentativer Basis charakteristische Eigenschaften dieser sogenannten „Foodies“ herausgearbeitet.

  • Jüngere lieben Tiefkühlkost – vor allem Pizza

    Eine aktuelle Studie der Tiefkühlbranche gibt Einblicke in das Kaufverhalten junger Verbraucher

    Tiefkühl (TK)-Produkte sind im wahrsten Sinne des Wortes „in aller Munde“. Dies bestätigt eine aktuelle Studie, die das Deutsche Tiefkühlinstitut e.V. (dti) gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen POSpulse durchgeführt hat. Demnach kaufen mehr als zwei Drittel (66 Prozent) der Befragten jede Woche TK-Produkte ein. Fast ein Viertel aller Befragten (22,3 Prozent) kauft TK sogar mehrmals pro Woche.

  • Jugend und Ernährung – Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung

    Studien und Präventionsmaßnahmen im Ernährungsbereich thematisieren Kinder und Jugendliche häufig gemeinsam. Doch gerade beim Essverhalten unterscheiden sich diese beiden Altersgruppen deutlich.

    Das zeigt der aktuelle Tagungsband der Dr. Rainer Wild-Stiftung, der sich fachübergreifend mit den Themenfeldern Jugend, Ernährung und Gesundheit beschäftigt.