Tag Archives: Millenials

  • Gute Idee: Nachhilfe-TV

    funk, das junge Content-Netzwerk von ARD und ZDF, bietet jetzt auch Nachhilfe-Tv an Im Unterricht ging alles mal wieder viel zu schnell und morgen steht schon die nächste Klassenarbeit an? Keine Sorge – ab Dienstag, 14. März 2017, 13.00 Uhr, gibt es Hilfe für stressgeplagte Schüler: Bei "musstewissen", dem schulbegleitenden ZDF-Format für funk, geben Experten […]

  • „Politik, Sex und Lametta“ – neues Magazin für junge Frauen

    Der Hamburger Verlag GRUNER + JAHR startet mit "F MAG" ein neues Magazin für junge Frauen – der Copypreis beträgt nur 2,50 Euro , die Druckauflage liegt bei 100.000 Exemplaren. Das Gesellschafts- und Lifestyle-Magazin erscheint in der BRIGITTE-Gruppe und ist eine Entwicklung von Schülerinnen der Henri-Nannen- Journalistenschule. Der Verlag setzt damit seine Innovationsstrategie fort und […]

  • Jüngere geben mehr aus für Reisen

    Tourismusanalyse: Deutsche verreisten 2016 häufiger, länger und besonders gern im eigenen Land Die Bundesbürger verreisten 2016 öfter, blieben länger vor Ort und ließen sich den Urlaub mehr als jemals zuvor kosten. Zu diesem Ergebnis kommt die 33. Deutsche Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. 57 Prozent der Befragten unternahmen 2016 eine Urlaubsreise von wenigstens fünf Tagen […]

  • Generation Zukunftsangst

    "Deloitte Millennial Survey 2017" zeigt: Terroranschläge und politisches Umfeld verunsichern junge Deutsche Deutschland geht es wirtschaftlich vergleichsweise gut, doch das ist für die junge Generation kein Grund für übersteigerten Optimismus. So glauben nur 23 Prozent an eine generelle Verbesserung in ihrem Land, wie der aktuelle "Millennial Survey" von Deloitte zeigt.

  • Make some "NOIZZ"

    "BILD" und Ringier Axel Springer Media AG haben am 1. Februar ein neues Online-Portal für Mellinals gestartet. "NOIZZ" will "zeitgemäß, persönlich und überraschend" über alles berichten, "was die urbane und digital vernetzte Zielgruppe bewegt": Von Mode und Lifestyle über Street-Art und Hip-Hop bis hin zu Politik und Gesellschaft.Und tritt damit in die Fußstapfen des eingestellten […]

  • Millenials – so leben, arbeiten und reisen wir in Zukunft

    Eine Studie von Allianz Worldwide Partners identifiziert die Mobility Trends von morgen Bereits im Jahr 2025 werden die so genannten "Millenials" 75 Prozent der arbeitenden Bevölkerung ausmachen. Diese zwischen 1980 und 1999 Geborenen sind die erste Generation der Digital Natives, die sich durch einen technologie-affinen Lebensstil auszeichnet. Besitz ist für sie nicht mehr vorrangig, die […]

  • Junge Leute wechseln oft ihre Lieblingsmarken – die Gründe überraschen

    Produktqualität, Produktverfügbarkeit, gerechte Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit einer Marke sind bei Millennials kaufentscheidend. Sind diese nicht gegeben, sind viele der 18- bis 34-Jährigen gewillt, ihre Lieblingsmarke zu wechseln. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov und der Cloud Supply Chain Plattform GT Nexus, einem Infor Unternehmen.

  • Studie: Führungskräftemangel folgt auf Fachkräftemangel

    Junge Berufstätige haben wenige Ambitionen für leitende Positionen Führungsverantwortung übernehmen, bis zum Geschäftsführer aufsteigen, gar ein eigenes Unternehmen besitzen? "Nein danke" sagen dazu 87 Prozent der heute 20- bis 34-jährigen Berufstätigen in Deutschland. Die deutschen Millennials haben damit im weltweiten Vergleich nur wenige Ambitionen, Führungsaufgaben zu übernehmen. International betrachtet scheuen nur 78 Prozent ihrer Altersgenossen […]

  • "Digital Natives" sind gestresst

    Studie zeigt: Subjektives Wohlbefinden im Vergleich zu 2014 gesunken Die 18-29-Jährigen haben immer weniger Vertrauen in Ärzte, sind häufiger gestresst und leiden überdurchschnittlich stark unter Schlafproblemen. Das zeigt die Studie "STADA Gesundheitsreport", für die im Auftrag des Arzneimittelherstellers STADA vom Marktforschungsinstitut Kantar Health deutschlandweit 2.000 Menschen zwischen 18 und 70 Jahren befragt wurden.

  • Die Wahrheit über die "Millenials"

    Eine internationale Umfrage des Stellenportals Monster analysiert die "Millennials", ihre Ansprüche und Vorstellungen bezüglich des Gehalts, der Work-Life-Balance und ihre Attraktivitätskriterien bei Arbeitgebern Gerne wird den "Millennials" nachgesagt, dass für sie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben eine höhere Priorität habe als ein gutes Gehalt. Außerdem sollen sie als Arbeitnehmer anspruchsvoll und als Konsumenten verwöhnt […]

  • Jurastudenten: Kanzleien so beliebt wie seit fünf Jahren nicht

    Studie untersucht Wunscharbeitgeber der Nachwuchsjuristen Seit Jahren verlieren die großen Kanzleien an Attraktivität als Arbeitgeber. Nun steigen sie wieder in der Gunst der Nachwuchsjuristen: um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wirtschaftsunternehmen verlieren hingegen Bewerber mit juristischem Abschluss. Zwei Entwicklungen sind für dieses Ergebnis verantwortlich: Deutlich mehr Frauen entscheiden sich für eine Anwaltskarriere und Kanzleien […]