"Wickie und die starken Männer" segeln mit Blue Ocean ins Zeitschriftenregal

Aufregende Abenteuer direkt voraus: "Wickie" ist zurück an den Kiosken! Der Blue Ocean Verlag schickt den smarten Wikinger-Jungen und seine starken Männer ab sofort in einem neuen Magazin auf große Reise.

Neben einem neuen spannenden Comic liefert jede Ausgabe des zweimonatlich erscheinenden Magazins knifflige Rätsel, kreativen Bastel-Spaß und interessante Fakten rund um den kleinen Helden und seine Welt.

"Wickie und die starken Männer" segeln mit Blue Ocean ins ZeitschriftenregalAuf 36 Seiten sollen sich Kinder von vier bis neun Jahren in Ausgabe 1 ihren Weg erst durch einen packenden Comic und im Anschluss durch knifflige Rätsel bahnen. Auf den Wissensseiten können die Fans Geschichten rund um die Seefahrer entdecken und lernen, wie die Wikinger wirklich waren – und selbst zum Wikinger werden, denn als Extra gibt es einen Bogen und drei Pfeile zur ersten Ausgabe. Mit der Bastel-Idee kommt der coole Wikingerhelm dazu.

Das Magazin ist für 3,99 Euro im Handel erhältlich. Die Druckauflage beträgt 50.000 Exemplare. Chefredakteur ist Simon Peter.

Vom Buch, über den Film bis zur Serie bei KIKA und im ZDF schwimmt der Abenteuer-Klassiker "Wickie" seit 50 Jahren auf der Erfolgswelle. Blue Ocean verlegt die Zeitschrift in Lizenz von Studio 100 Media.

Die Blue Ocean Entertainment AG bezeichnet sich als "Marktführer im deutschen Kinderzeitschriftenmarkt". Das Burda Unternehmen hat aktuell insgesamt 60 regelmäßig erscheinende Magazine und zahlreiche Digitalangebote im Portfolio. Neben den Zeitschriften der Produktfamilie rund um "Prinzessin Lillifee" zählen dazu auch Wissensmagazine wie "FRAG doch mal die Maus" und "Löwenzahn", "Diddls Käseblatt", die Tiermagazine "Pferd&Co", "Total tierlieb!" und "DINOSAURIER" sowie Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich. Außerdem ist Blue Ocean Entertainment auf digitale Angebote zu Lizenzthemen wie "Prinzessin Lillifee", "Bibi Blocksberg", "Bibi &Tina" oder "Die Schlümpfe" spezialisiert.

www.blue-ocean.de

 

Bildbeitrag: © Blue Ocean Verlag

Posted in: