"Spotlight"-Serie erscheint als Magazin

  1. "Spotlight"-Serie erscheint als Magazin

Ab dem 18.09.2019 steht das offizielle Magazin zu "Spotlight", einer erfolgreichen TV-Serie von Nickelodeon, am Kiosk. Im Heft sollen Kinder zwischen acht und 14 Jahren alles rund um ihre Lieblingsserie und Stars erfahren.

Das Fan-Magazin soll einen Blick hinter die Kulissen geben und "exklusive Interviews direkt vom Set sowie spannende Hintergrundinfos" bieten. Das Konzept wird durch Styling- und Vlogger-Tipps sowie knifflige Rätselseiten und lustige Tests abgerundet.

"Nickelodeon’s Spotlight" erscheint sechswöchentlich zusammen mit einem aufregenden Extra, direkt aus der fiktiven Welt der Berliner School of Arts. Darunter beispielsweise exklusive Autogrammkarten oder Accessoires fürs Handy im Spotlight-Style.

Die Fernsehserie "Spotlight" zeigt den Alltag einer Gruppe Jugendlicher, die eine Sache gemeinsam haben: Sie wollen alle zu Tänzern, Sängern, Musikern oder Comedians werden und dabei die größten Bühnen der Welt erobern. Zusammen lernen sie an der Berliner School of Arts was es bedeutet ein Star zu sein und für seine Träume zu kämpfen. Ab 15. September läuft die vierte Staffel der Serie mit 93 Episoden täglich um 19:50 Uhr bei Nick.

Für die Vermarktung von "Nickelodeon’s Spotlight" ist die hauseigene Vermarktungsunit Egmont MediaSolutions verantwortlich. Anzeigen-Termine: Dirk Eggert, Head of Media Sales, E-Mail: d.eggert@egmont.de.

 

Posted in: