Unternehmen können Nachwuchskicker sponsern

Die RP Sportmanagement bietet Unternehmen Kooperationsmöglichkeiten mit der Fussballschule Grenzland – so werden gezielt Kinder und Familien angesprochen

Über das gesamte Jahr verteilt bietet die Fussballschule Grenzland Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 13 Jahren in den diversen Schulferien professionelles Fussballtraining unter der Leitung von Trainern aus den Nachwuchszentren deutscher und niederländischer Proficlubs, sowie prominenter Ex Profis und Verbands Stützpunkt Trainer an.

Unternehmen können Nachwuchskicker sponsern

(C) RP Sportmanagement

Mit über 100 Fussball-Ferien-Camps bei diversen Fussballvereinen in Nordrhein-Westfalen ist die Fussballschule Grenzland die nach eigenen Angaben größte Fussballschule des Bundeslandes. Mehr als 4.500 Kinder werden 2020 nach Angaben von RP Sportmanagement in den verschiedenen Fussballcamps aktiv sein und bieten gemeinsam mit Ihren Familien eine äußerst spannende Zielgruppe für viele Unternehmen.

Somit lassen sich nach Schätzungen von RP Sportmanagemnet rund 45.000 Personen direkt und über 350.000 Flyer und Poster pro Jahr, die breit gestreut auf Fussballplätzen ausgelegt sind, eine hohe Zahl an Werbe-Kontakten generieren.

Mit einem Beitrag von 100 € pro Fussballcamp, wobei lediglich eine Totalpartnerschaft mit allen 100 Camps pro Jahr möglich ist, kann das Partnerunternehmen seine Werbepräsenz in Absprache mit der Fussballschule Grenzland umsetzen. Hierbei ist an Trikot- oder Trinkflaschen-Präsenz, aber auch Obst- oder Getränke-Branding gedacht werden. Natürlich sind Give-aways, sowie Online-Aktivierungen, sowie Mailingintegrationen ebenfalls möglich.

Angestrebt werden langfristige Kooperationen mit den Partnern, "m Kontinuität und Glaubwürdigkeit zu vermitteln", so RP Sportmanagement. Bisher arbeitet man erfolgreich bereits mit der REWE Gruppe zum Thema "Gesunde Ernährung im Nachwuchsfussball"
zusammen. Neben diesem starken Partner werden 1- 2 weitere strategische Partner gesucht.

Kontakt: Robert Pinior pinior@rp-sportmanagement.de

www.rp-sportmanagement.de

Unternehmen können Nachwuchskicker sponsern
Posted in: