"STERN" startet Online-Debattenformat für die "Generation YouTube" – GOOGLE hilft

  1. "STERN" startet Online-Debattenformat für die "Generation YouTube" - GOOGLE hilft

Zum Start diskutieren Juso-Chef Kevin Kühnert und der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor über die Wohnungskrise, die "Luxus-Grün-Mentalität" und warum die Volksparteien gerade keine jungen Leute erreichen.

Am 27. Juni 2019 startet der "STERN" mit "DISKUTHEK" ein junges, wöchentliches Debattenformat, das als Video-on-Demand auf stern.de/diskuthek und youtube.com/Stern gezeigt wird. DISKUTHEK soll "Menschen zusammenbringen, die gegensätzlicher Meinung sind und über aktuelle gesellschaftspolitische Themen diskutieren", so der Verlag Gruner + Jahr.

Als Kulisse für den Schlagabtausch dient ein Roof-Top-Studio mit Industriecharme, das Gruner + Jahr eigens auf dem Dach des Verlagsgebäudes eingerichtet hat. Auch die Moderatoren Melanie Stein und Aimen Abdulaziz-Said sind neu beim "STERN" und führen im losen Wechsel durch die Shows. Mit den Gesprächspartnern sollen sie nach konstruktiven Lösungsansätzen suchen.

In YouTube-Live-Videos sprechen die Moderatoren zudem mit weiteren Experten über das jeweilige Thema und die Reaktionen der Community darauf. User können über die Kommentarfunktion mitdiskutieren.

Prominente Gäste der ersten Ausgabe sind der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert und der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor. Sie diskutieren unter anderem über die Wohnungskrise, die "Luxus-Grün-Mentalität" und warum die Volksparteien gerade keine jungen Leute erreichen. In den nächsten Folgen wird es um Polizeigewalt, die Legalisierung von Cannabis und Rassismus im Deutschrap gehen.

Isa von Heyl, Head of Video & Audio beim "STERN": "'DISKUTHEK' ist neu, spricht die Sprache der YouTube-Generation und bringt die Themen, die sie bewegt. Und zwar dort, wo sie sich informiert, im Netz. Dahinter steht sowohl eine eigens gegründete Talkshow-Redaktion als auch die ganze journalistische Kompetenz des 'STERN', die beispielsweise bei der Recherche und dem Fact-Checking zum Einsatz kommt. Mit 'DISKUTHEK' bietet der 'STERN' den Usern ein neuartiges Angebot, das guten Journalismus mit innovativen Video-Elementen vereint."

Gruner + Jahr hat für "DISKUTHEK" im Rahmen der Google News Initiative eine Anschubfinanzierung von YouTube erhalten.

 

Bildbeitrag: © Gruner + Jahr