"Achtung Auto" für mehr Verkehrssicherheit

Mit verschiedenen Programmen setzt sich die ADAC Stiftung seit ihrer Gründung dafür ein, die Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr maßgeblich zu erhöhen.

Der Verein BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" unterstützt auch 2022 das Vorhaben und ermöglicht es so, Schülerinnen und Schüler zwischen zehn und zwölf Jahren für die Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren.

BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" unterstützt das Verkehrssicherheitsprogramm "Achtung Auto" der ADAC Stiftung auch 2022

Bild: (c) ADAC Stiftung

Im Programm "Achtung Auto" lernen die Kinder alles über mögliche Gefahren im Straßenverkehr. Speziell ausgebildete Moderatorinnen und Moderatoren vermitteln den Kindern die Themen – einprägsam, interaktiv und mit jeder Menge Spaß. Die Schülerinnen und Schüler erleben in praktischen Unterrichtseinheiten zum Anhalteweg, wie lange es dauert, bis ein Fahrzeug bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zum Stehen kommt und verinnerlichen die Bedeutung der richtigen Sicherung im Auto. Auch die Gefahr der "Ablenkung" durch die Nutzung digitaler Medien im Straßenverkehr ist ein wichtiger Baustein des Programms.

"Wir sind sehr stolz darauf, auch in diesem Jahr 150.000 Kindern einen kostenfreien Zugang zu unserem Verkehrssicherheitsprogramm Achtung Auto zu ermöglichen. Dank der Förderung durch BILD hilft e.V. 'Ein Herz für Kinder' können wir mehr Kinder dabei unterstützen, sich sicher im Verkehr zu bewegen", so Christina Tillmann, Vorständin der ADAC Stiftung.

"Achtung Auto" für mehr Verkehrssicherheit

Über die ADAC Stiftung: Die gemeinnützige und mildtätige ADAC Stiftung fördert Forschungs- und Bildungsmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen, um mit wissenschaftlichen Erkenntnissen die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Außerdem will die ADAC Stiftung Kinder und Jugendliche mit eigenen Programmen für Gefahren im Straßenverkehr sensibilisieren. Durch die Förderung der Mobilitätsforschung will sie dazu beitragen, den Straßenverkehr nachhaltiger zu gestalten.

Über BILD hilft e.V.: Was 1978 als Aktion für mehr Verkehrssicherheit in Deutschland begann, wurde bald zu einer weltweit aktiven Kinderhilfsorganisation. Heute setzt sich BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" national und international für in Not geratene Kinder ein. Der Verein unterstützt u.a. Krankenhäuser, Schulen, Kindergärten und soziale Einrichtungen.

https://verkehrshelden.com/programm/achtung-auto

 

 

Posted in: