Tag Archives: Streaming

  • Klassisches TV könnte Jüngere über mobiles Streaming zurückerobern

    In einer repräsentativen Studie der Hochschule Fresenius und des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH (WIK) haben Prof. Dr. Anna Schneider und Dr. René Arnold den sich ändernden Medienkonsum deutscher Nutzer beleuchtet. Die Studie zeigt: Das Smartphone wird immer wichtiger für Konsumenten. So entstehen neue strategische Potenziale für eine neue Generation des Fernsehens. Für […]

  • Jüngere nutzen immer mehr Medien zeitversetzt

    Im Durchschnitt verbringen die Deutschen täglich sieben Stunden mit medialen Video-, Audio und Textinhalten. Bei den Unter-30-Jährigen ist es eine gute Stunde weniger. In dieser Altersgruppe wird der Trend zur non-linearen Nutzung deutlich. In der Gesamtbevölkerung dominiert bei der Bewegtbildnutzung das lineare Fernsehen mit einem Anteil von 76 Prozent, während das Radio mit 79 Prozent […]

  • TV-Reichweite bei Jüngeren sinkt weiter

    Insgesamt verbringen die Deutschen täglich über 10,5 Stunden mit Medien, davon mehr als 7 Stunden pro Tag mit Radio und Fernsehen. Das zeigt die aktuelle Studie "Mediennutzung 2018" des Privatmedienverbands VAUNET. Bei den 3- bis 13-Jährigen liegen SUPER RTL und der öffentlich-rechtliche Kinderkanal in der Gunst ganz weit vorne. Die Reichweite vom klassischen TV ist […]

  • Von Bachelor bis Bundestag

    Die Mediengruppe RTL Deutschland wandelt RTL.de zu einem General Interest Portal um – Zielgruppe sind vor allem junge Frauen Das Informations- und Unterhaltungsangebot will "mit exklusiv und eigens für das Angebot produzierten Videos und Inhalten" überzeugen. "Dabei informiert die Redaktion über das aktuelle Tagesgeschehen sowie die einzigartigen, exklusiven Inhalte aus den Programmen der Mediengruppe RTL […]

  • Internetnutzung steigt rasant – vor allem wegen Videonutzung

    Die tägliche Nutzungszeit im Internet steigt weiter an. Sie liegt jetzt bei 196 Minuten (3:16 Stunden), das sind im Vergleich zum Vorjahr 47 Minuten mehr. Das sind Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2018. In der Altersgruppe 14 bis 29 Jahre liegt die tägliche Nutzung bei 353 Minuten (plus 79 Minuten). Von der sprunghaft steigenden Aktivität profitiert insbesondere […]

  • Online-Streaming mit hohem Wachstumspotenzial

    «Trendmonitor Deutschland» untersucht aktuelle Trends in der Nutzung kostenpflichtiger Medienprodukte – Klassische und digitale Angebote gleichermaßen beliebt Neun von zehn Bundesbürgern (87%) geben im Alltag regelmäßig Geld für Medienprodukte aus. Hoch im Kurs stehen dabei immer noch klassische Angebote wie Bücher (46%), Zeitschriften (31%), Tagespresse (25%) und CDs/Schallplatten (23%). Zugleich sind digitale Angebote wie Streaming-Dienste […]

  • Besonders Jüngere legen Wert auf individuelles Programm

    Zwei von fünf Internetnutzern (37 Prozent) streamen Filme und Serien über kostenpflichtige On-Demand-Portale wie Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket oder Maxdome. Im Vorjahr waren es erst 29 Prozent. Vor allem Jüngere zwischen 14 und 29 Jahre greifen auf die Angebote zurück: In dieser Altersgruppe streamt fast jeder Zweite hin und wieder (46 Prozent) Serien […]

  • Zwei Drittel der 14- bis 29-Jährigen streamen Musik

    Audiostreaming wächst rasant: 7 von 10 Onlinern streamen Musik – Ein Drittel zahlt für kostenpflichtige Premium-Accounts Audiostreaming bleibt auf Erfolgskurs: Rund sieben von zehn Internetnutzern (69 Prozent) streamen zumindest hin und wieder Musik. Jeder Zweite (50 Prozent) nutzt dazu Musik-Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer oder Napster – und ein Drittel der Nutzer (34 Prozent) bezahlt inzwischen […]

  • Noch mehr NOW: RTL startet Seriensender

    Der neue Free-TV-Sender NOW US soll im Frühjahr exklusiv bei TV NOW das Sender- und Videoportfolio der Mediengruppe RTL ergänzen Nach RTL, VOX, n-tv, NITRO, RTLplus, SUPER RTL, TOGGO plus und RTL II ist NOW US bereits der neunte Free-TV-Sender der Mediengruppe RTL Deutschland. Für das Angebot mit dem Schwerpunkt US-Fiction sind neben der Ausstrahlung […]

  • Fernsehnutzung der 14-29-Jährigen gesunken

    Das klassische Fernsehen erreicht täglich nur noch 46% der 14- bis 29-Jährigen. Dies zeigt eine aktuelle Analyse der ARD- und ZDF-Werbeforschung. Nach wie vor wirkt sich das Alter am stärksten auf die Fernsehgewohnheiten aus: In der jüngsten Altersgruppe (unter 14-Jährige) lag die tägliche Nutzung demnach bei 82 Minuten, Personen ab 60 Jahren sahen 2015 pro […]

  • Fernsehen heißt jetzt Streaming – vor allem bei Jüngeren

    Mehr als drei Viertel der Internetnutzer streamen Videos im Internet – Jeder Vierte nutzt On-Demand-Portale Video-Streaming ist vor allem bei der jüngeren Zielgruppe beliebt: 88 Prozent der 14- bis 29-Jährigen und 90 Prozent der 30- bis 49- jährigen Internetnutzer streamen Videos. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben.