Tag Archives: Bildungsstatistik

  • 11 Millionen Schüler in Deutschland

    Im Schuljahr 2017/2018 werden nach vorläufigen Ergebnissen rund 11,0 Millionen Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland unterrichtet.

    Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies nur einer leichten Abnahme von 0,4 % im Vergleich zum vorhergehenden Schuljahr. Dabei sank sowohl die Zahl der Schüler (5,7 Millionen) um 0,3 %, die Zahl der Schülerinnen (5,3 Millionen) um 0,5 %.

  • Längere Bildungszeiten von Jugendlichen

    Statistik-Analyse zeigt: Jugendliche leben immer länger bei den Eltern, Mädchen aber eher als Jungen, um eine Schule oder Hochschule zu besuchen

    Jugendliche im Alter zwischen 15 und 24 Jahren, die noch als ledige Kinder im elterlichen Haushalt leben, waren im Jahr 2016 häufiger im Bildungssystem als noch vor 20 Jahren. Nach Ergebnissen des Mikrozensus besuchten im vergangenen Jahr 84 % der Jugendlichen eine Schule oder Hochschule, im Jahr 1996 waren es noch 10 Prozentpunkte weniger (74 %).