Ströer Media kauft EDGAR

  1. Ströer Media kauft EDGAR
  2. Ströer Media kauft EDGAR

Ströer Media hat die Mehrheit an der UAM Media Group übernommen.

Die UAM Media Group vermarktet ein bundesweites Netz von mehr als 10.000 digitalen Screens, welches besonders die junge Zielgruppe z.B. in Kinos, Hochschulen und Fitnesscentern und am Point-of-Sale mit Bewegtbild erreicht.

Ströer Media (giga.de, t-online.de) ist in der Vermarktung von Online- und Aussenwerbung tätig und in Deutschland einer der größten Anbieter von Out-of-Home-Medien.

Ströer Media kauft EDGARUAM steckt außerdem hinter den Edgar Freecards – kostenlosen Postkarten, die etwa in Kneipen oder Restaurants ausliegen.

Zu UAM gehören auch die UAM Education Marketing GmbH, eine Spezialagentur für die Kommunikation mit Schülern und Studenten, UAM Experience (Guerilla, Stunt Ambient, Sonderumsetzungen, Produkt Sampling & Promotion), Ambient TV (Digital Signage, z.B.Campus TV, McDonald’s TV, Burger King TV), UAM Digital (Digitale Werbedisplays in Kinos), Outsite Media GmbH (Riesenposter) und grapevine marketing gmbh (Experten für externes Employer Branding).ntrierte Medienhaus.“

www.stroer.de