Personalentwicklung durch Mentoring auf Augenhöhe

Unter dem Slogan "Personalentwicklung durch Mentoring auf Augenhöhe" bietet das Social Start-up ROCK YOUR COMPANY! Inhouse-Mentoring für Auszubildende und junge Berufseinsteiger mit und ohne Fluchthintergrund in Unternehmen an.

Damit soll die Abbruchquote in Ausbildungen verringert und den Unternehmen ein wirkungsvolles Instrument gegen den Fachkräftemangel und für die Förderung ihrer weniger erfahrenen Mitarbeiter an die Hand gegeben werden. Es entsteht eine Win-Win-Win-Situation: für weniger erfahrene Mitarbeiter und erfahrene Mitarbeiter, die am Mentoring-Prozess teilnehmen, sowie für das Unternehmen selbst, das sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren und die Mitarbeiterbindung steigern kann.

Personalentwicklung durch Mentoring auf AugenhöheAm Anfang stand eine Zahl: Jeder vierte Auszubildende in Deutschland bricht seine Ausbildung ab oder verlässt den Betrieb vorzeitig (Quelle: Berufsbildungsbericht 2018). Ausbildungsabbrüche und Mitarbeiterfluktuation verursachen hohe Kosten für die Betriebe und stellen sie vor große Herausforderungen. Was sich hinter diesen Zahlen verbirgt, ist oft eine große Orientierungslosigkeit und Überforderung der Auszubildenden und Berufseinsteiger in ihrem Arbeitsalltag, aber auch das fehlende Verständnis der Unternehmen für die Wünsche und Bedürfnisse der jungen Generation.

Der demografische Wandel und der Fachkräftemangel in einigen Branchen verstärkt den Handlungsbedarf um gute, junge Mitarbeiter zu finden und ans Unternehmen zu binden. Viele Personalabteilungen und Ausbildungsverantwortliche stehen dadurch vor den Fragen:

Welche Erwartungen habe junge Menschen an ihr Unternehmen? Wie können wir junge Menschen von uns begeistern und motivieren? Wie verbinden wir erfahrene Mitarbeiter mit jungen Mitarbeitern um Erfahrungen und Wissen auszutauschen?

ROCK YOUR COMPANY! will hier Antworten liefern. Aufgrund von jahrelanger Expertise in der Arbeit mit jungen Menschen und Berufseinsteigern hat ROCK YOUR COMPANY! nach eigenen Angaben zielgruppenspezifische Inhouse-Mentoring Programme und Trainings entwickelt, die Unternehmen wirkungsvoll, effizient und gezielt bei diesen Herausforderungen unterstützen.

Personalentwicklung durch Mentoring auf AugenhöheIm Rahmen der halb- bis einjährigen Mentoring-Programme erhalten weniger erfahrenen Mitarbeiter einen Mentor aus ihrem Unternehmen, der sie individuell unterstützt und begleitet. Die individuell, ca. alle zwei Wochen stattfindenden Treffen mit dem persönlichen Mentor werden von Trainings begleitet, in denen weniger erfahrene Teilnehmer ihre personalen und sozialen Kompetenzen (u. a. ihre Teamfähigkeit, Eigenverantwortung und Selbstbewusstsein) entwickeln und lernen ihre Potentiale am Arbeitsplatz zu entfalten. Erfahrene Mitarbeiter, die als Mentoren am Programm teilnehmen, werden mit begleitenden Supervisionen unterstützt und entwickeln sich weiter.

Die Mentoring-Programme von ROCK YOUR COMPANY! erzeugen eine Win-Win-Win-Situation: weniger erfahrene Mitarbeiter erhalten einen individuellen, unparteiischen Ansprechpartner, der sie bei Herausforderungen im Berufsalltag unterstützt, können sich weiterentwickeln und damit den Start in die Ausbildung oder den Berufsalltag erfolgreich meistern. Erfahrene Mitarbeiter fühlen sich als Mentoren wertgeschätzt und können ihre Erfahrungen weitergeben. Unternehmen profitieren von einer gesteigerten Arbeitgeberattraktivität, der Verbesserung des abteilungs- und generationsübergreifenden und der Reduktion von Ausbildungsabbrüchen und Mitarbeiterfluktuation.

Dass Mentoring in unterschiedlichen Branchen funktioniert, zeigen erfolgreiche Projekte unter anderem mit der Caritas, der Deutschen Bank, Handtmann, dem Hessischen Rundfunk, der REWE Group und Züblin. Mit der AccorHotels Group hat ROCK YOUR COMPANY! zum Beispiel ein Mentoring-Programm in einer herausfordernden Branche umgesetzt. In der Hotel- und Gastronomiebranche lösen im Durchschnitt ca. 40 % der Auszubildenden ihren Ausbildungsvertrag vorzeitig auf. Ziel des Mentoring-Programms für Auszubildende war die Reduktion der Ausbildungsabbrüche, die Förderung von personalen und kommunikativen Kompetenzen sowie die Steigerung der Arbeitgeberattraktivität und Mitarbeiterbindung. Das Programm war nach Angaben der Projektpartner sehr erfolgreich: die Vertragslösungsquote im 1. Lehrjahr konnte um 100% reduziert werden: von den üblicherweise 30 % auf 0 %.

Als Social Start-up reinvestiert ROCK YOUR LIFE! seine Gewinne in das Bildungsunternehmen ROCK YOUR LIFE! gGmbH, aus dem ROCK YOUR COMPANY! hervorgegangen ist.

www.rockyourcompany.de

Beitragsbilder: ROCK YOUR COMPANY