Donnerstag 16 Mai 2019

Kinderwelten 2019

IP Deutschland und SUPER RTL laden am 16. Mai 2019 bereits zum 20. Mal zur "Fachtagung Kinderwelten" ein. Damit haben die Gastgeber nun eine Dekade erreicht, in der junge Eltern selbst mit SUPER RTL und Formaten wie Bob der Baumeister oder dem Super Toy Club aufgewachsen sind.

Gerade weil Eltern einen großen Einfluss auf die Lebenswelten ihrer Kinder haben, lohnt sich auch in diesem Jahr der spannende Blick auf die junge Zielgruppe. Experten aus verschiedenen Fachbereichen liefern wertvolle Insights dazu, was Kinder bewegt, welchen Stellenwert Medien, Schule und Freunde für sie einnehmen und welche Rolle Werbung im kindlichen Alltag spielt.

Dieses Mal steht vor allem der Umgang mit digitalen Medien im Fokus der Veranstaltung. Am Vormittag erhalten Fachbesucher in einer neuen Ausgabe der "Fourscreen Touchpoints Kids 2019" sehr detaillierte Einblicke in den Tagesablauf der Kinder – von der Freizeitgestaltung bis zur Mediennutzung. Auch eine Einordnung der aktuellen Bilanz zur Geräteausstattung von Haushalten mit Kindern sowie der Gerätebesitz der Kinder stehen wieder auf dem Programm.

Am Nachmittag wird das Spannungsfeld von Kindern zwischen Digitalisierung, Leistungsdruck und Freizeit behandelt. Dafür wirft die Fachtagung einen kritischen Blick auf den Schulalltag. Am Beispiel der Foodbranche zeigen Experten aus der Medienforschung, welchen kreativen Herausforderungen Werbetreibende beim Thema Essen gegenüberstehen und wie diese zu überwinden sind. Darüber hinaus wird beleuchtet, wie Marken im digitalen Durcheinander ihr Profil stärken und schärfen können.

Moderator Marc Dumitru führt auch in diesem Jahr in den Kölner Rheinterrassen durch den Tag. Die exklusive Veranstaltung bietet Raum zum Austausch zwischen Medienfachleuten, Mediaplanern, Werbetreibenden und Journalisten.

Weitere Informationen und Anmeldung:

www.ip.de

Zurück zur Veranstaltungsliste