Wie Kinder zum Schulstart begeistert werden

Mit der richtigen Maßnahme Grundschüler zum Schulstart erreichen

Viele Unternehmen fragen sich, wie sie junge Konsumenten im Grundschulalter erreichen können. Durch zielgruppengeeignete und pädagogisch wertvolle Medien wie Schulhefte können Kinder und ihre Eltern schnell erreicht werden.

Bald ist es wieder soweit: Für viele Kinder steht einer der aufregendsten Tage ihres Lebens vor der Tür – der erste Schultag. Doch nicht nur für Kinder und ihre Eltern beginnt eine wichtige Zeit. Auch Unternehmen, welche Produkte und Dienstleitungen für Kinder und Eltern anbieten, sollten sich bereit machen. Die Kinder von heute sind nämlich die eigenständigen Konsumenten von morgen. Und Marken, die schon im Kindesalter präsent sind, bleiben mit zunehmendem Alter und steigender Kaufkraft häufig im Relevant Set der Verbraucher.

Umso wichtiger ist es, die Kids von Anfang an zu erreichen – zum Beispiel in ihrer Grundschule. Dort ist die Chance, dass sowohl die Kinder als auch ihre Eltern die Werbung wahrnehmen, sehr hoch. Studien belegen zudem, dass Kinder dieses Alters sowohl bei vielen Kaufentscheidungen der Eltern einen maßgeblichen Einfluss haben, als auch durch ihr Taschengeld über eine eigene hohe Kaufkraft verfügen. Damit die Markenwahl der Kinder und die Kaufentscheidung auf eine bestimme Marke oder ein bestimmtes Produkt fällt, ist es hilfreich, die Kinder mit der Marke und dem Produkt in Berührung zu bringen.

Durch pädagogisch wertvolle Medien zum Erfolg

Durch spielerische Einbindung der Werbebotschaften auf zielgruppengeeigneten und pädagogisch wertvollen Medien kann die Botschaft die Kinder und Eltern erreichen, ohne als aufdringliche Werbung wahrgenommen zu werden.

Ein interessantes Beispiel für derartige Ansprachen sind die sogenannten DSA Schulstartboxen, welche mit einer Gesamtauflage von 150.000 Stück an 1.000 Schulen in Deutschland direkt zum Schulstart nach den Sommerferien verteilt werden. Unternehmen haben hier die Möglichkeit, mit Schulheften, Stundenplänen, Schreibutensilien und Samples die Kinder und ihre Eltern zu erreichen.

Weitere Informationen liefert die Deutsche Schulmarketing-Agentur DSA youngstar auf ihrer Website.