Motivation für das neue Schulhalbjahr

Der Halbjahreswechsel ist ein idealer Zeitpunkt, um eine Schulmarketingkampagne für das kommende Schulhalbjahr umzusetzen.

Kinder und Jugendliche stellen für werbetreibende Unternehmen aufgrund ihrer neugierigen und aufgeschlossenen Art sowie ihrem ausgeprägten Markenverständnis eine attraktive Zielgruppe dar.

Den Unternehmen fällt es jedoch oft schwer, die junge Zielgruppe zu erreichen. Das facettenreiche Umfeld von Jugendlichen, ihre unterschiedlichen Interessen und ihre Vielzahl an Alltagswelten erschweren den kommunikativen Zugang.

Die Hamburger Agentur DSA youngstar bietet Unternehmen die Möglichkeit die junge Zielgruppe an einem gemeinsamen Ort zu erreichen – in der Schule.

Schulmarketing ermöglicht direkten Zugang zu der jungen Zielgruppe

Der bevorstehende Halbjahreswechsel bietet einen idealen Zeitpunkt eine Schulmarketingkampagne für das kommende Schulhalbjahr umzusetzen.

Motivation für das neue SchulhalbjahrNeue Schulhefte und Collegeblöcke mit bunten Aufdrucken, lustigen Sprüchen oder Tipps motivieren die Schülerinnen und Schülern für das zweite Schulhalbjahr. Denn mit neuen Schulsachen lernt es sich gleich besser. Auch Vokabelhefte und Formelsammlungen eignen sich als ideale Lernhelfer für die Kinder und Jugendlichen und unterstützen ihren Schulalltag.

Unternehmen können somit ihre Marketingbotschaft umsetzen und generieren gleichzeitig einen Mehrwert. Der Clou: Schulmaterialien werden meistens mit nach Hause genommen und den Eltern gezeigt. Die kommunikative Botschaft kommt also auch bei Müttern und Vätern gut an.

Weitere Infos unter www.dsa-youngstar.de oder Tel. 040 / 80 90 95 900.