Tag Archives: Schüler

  • Ärzte informieren direkt an Schulen

    Modellprojekt zur Prävention von sexuell übertragbaren Infektionen geht an Schulen

    Es hat eine lange Tradition, dass Ärztinnen und Ärzte der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V. (ÄGGF) Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Schulen altersabhängig über Themen zur sexuellen und reproduktiven Gesundheit informieren. Bisher standen sexuell übertragbare Infektionen (STI) weniger im Mittelpunkt der schulischen Sexualaufklärung.

  • Beste „Schülerfirma“ kommt aus Hamburg

    Deutschlands beste Schülerfirma heißt Pacato aus Hamburg! Beim „JUNIOR“-Bundeswettbewerb holten sich die Jungunternehmer heute den ersten Platz und sicherten sich damit das Ticket zum Europawettbewerb der Schülerfirmen in Brüssel.

    Welches Unternehmen am Ende jubeln durfte, entschied eine Jury aus Wirtschaftsexperten unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln. Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, kürte die Sieger.

  • Bitkom startet Smart-School-Wettbewerb

    Gesucht werden überzeugende Konzepte zu IT-Infrastruktur, Digitalinhalten und Lehrerfortbildung – Studie zu Digitalkompetenzen: Nur jeder zehnte Teenager kann programmieren

    Im Internet surfen, E-Mails verschicken oder Fotos bearbeiten: Während die meisten Jugendlichen das digitale Einmaleins beherrschen, sind spezielle Kompetenzen wie Datenschutzbewusstsein und Programmierkenntnisse eher selten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 663 Jugendlichen im Alter von 10 bis 18 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

  • „TALENT DAY“ bietet Orientierung im Berufe-Dschungel

    Job-Ratgeber „Medien- und IT-Berufe 2017“ jetzt als Buch, App und E-Paper erhältlich

    Eine tolle Erfahrung, spannende Veranstaltungen und einen unvergesslichen Tag – das können Schüler/-innen, Studierende und angehende Absolventen/-innen bei dem einmaligen Berufsorientierungstag „9. „TALENT DAY Medien + IT“ am 8. November in Hamburg erleben. Unternehmen haben dabei die Möglichkeit, Talente von morgen für sich zu begeistern.

  • Es tut sich etwas an deutschen Schulen

    Bildungsstudie zeigt Fortschritte in vielen Bereichen und weiterhin großen Verbesserungsbedarf

    Das Bildungssystem wird aus Elternsicht zunehmend gerechter. Zwei Drittel der Mütter und Väter sehen die Bildungschancen in Deutschland laut der 4. JAKO-O Bildungsstudie mittlerweile „sehr“ oder „eher gerecht“ verteilt. Zudem entwickelt sich Deutschland aus Sicht der Eltern zu einem kinderfreundlicheren Land. 62 % der Befragten sehen das so. 2010 waren nur 48 % dieser Meinung.

  • „Deutscher Schulpreis 2017“ geht nach Hameln

    Die berufsbildende Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln (NI) gewinnt den mit 100.000 Euro dotierten „Deutschen Schulpreis 2017“.

    Die Robert Bosch Stiftung vergibt den „Deutschen Schulpreis“ seit dem Jahr 2006 gemeinsam mit der Heidehof Stiftung. Medienpartner sind der stern und die ARD. Seit dem Start des Programms haben sich über 2.000 Schulen für den Preis beworben.

  • Jeder zweite Gymnasiast möchte nach der Schule studieren

    Ob Gymnasiasten ein Studium oder eine Berufsausbildung anstreben, hängt auch vom Bildungshintergrund der Eltern ab.

    Das ist ein Ergebnis des „SchulhofBarometers 2017“, eine repräsentative Online-Umfrage der auf Studienförderung spezialisierten Deutschen Bildung unter knapp 2.000 Schülern und Abiturienten in Deutschland.

  • „HISTORY-AWARD 2017“ zum Thema Gleichberechtigung

    Zum elften „HISTORY-AWARD“ setzen sich 242 Schüler aus Deutschland und Österreich filmisch mit dem Thema „Gleichberechtigung – Wie gleich ist gleich?“ auseinander.  Collien Ulmen-Fernandes übernimmt die Schirmherrschaft

    Der „HISTORY-AWARD“ wird alle zwei Jahre unter einem jeweils anderen Motto ausgeschrieben. Schüler aller Altersstufen und Schularten sind dazu eingeladen, sich mit dem vorgegebenen Thema in unterschiedlichster Art und Weise auseinanderzusetzen. Wichtig ist eine erkennbar innovative, kreative und/oder analytische Herangehensweise an einen Aspekt, der mit dem Award-Thema in Zusammenhang steht.

  • Grundschüler lernen spielerisch und kreativ UV-Schutz

    Deutsche Krebshilfe startet Schülerkampagne

    „Wieso?“ „Weshalb?“ „Warum?“ Kinder sind neugierig und sie wollen beobachten, ausprobieren und mit allen Sinnen verstehen. Ultraviolette Sonnenstrahlen mit UV-Perlen nachweisen, experimentieren mit Licht und Schatten, den Aufbau der Haut puzzeln und vieles mehr: So anschaulich lernen derzeit die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b der Kölner Gemeinschaftsgrundschule Bachemer Straße alles zum Thema „Clever in Sonne und Schatten“.