comdirect setzt auf Influencer im Jugendmarketing

cobra youth communications entwickelt Kommunikationsstrategie für erste Banking-App für Jugendliche

comdirect hat mit „MoBox“ die erste Banking-App speziell für Jugendliche auf den Markt gebracht. Sie erinnert in Anwendung und Look & Feel an bekannte Messenger-Apps. Die kostenlose App für iOS und Android funktioniert zusammen mit dem JuniorGiro, dem comdirect-Girokonto für unter 18-Jährige, und bietet neben klassischen Banking-Funktionen u. a. auch eine individuelle Sparzielfunktion und das einfache Aufladen der optionalen kostenlosen Visa-Kreditkarte.

cobrayouth_Logo_350dpi_large_cmykcobra youth erstellte ein Vermarktungskonzept mit Zielgruppen-Insights und Kampagnenideen. „Wir wollten bei unserem neuen Service für Jugendliche neue Wege in der Jugendansprache gehen und holten deshalb Spezialisten für Jugend- und Familienkommunikation ins Boot“, erläutert André Jacobs, Leiter Produktmarketing und -vertrieb Banking bei comdirect in Quickborn, die Entscheidung für die Berliner Agentur. „Die Einbindung von YouTubern, ein Erklärfilm, der jugendlichen Lifestyle zeigt, und eine speziell auf Eltern ausgerichtete E-Mail-Kampagne sind tatsächlich Neuland für unsere Bank.“

Christopher Schering, Geschäftsführer von cobra youth, erklärt den Ansatz: „Die besondere Herausforderung besteht sicher darin, Jugendliche mit dem komplexen Thema Banking zu erreichen, weswegen wir zweigleisig fahren: direkte Jugend-Ansprache über bekannte YouTuber wie Jonah Pschl und einen coolen Erklärfilm im Web, Content Marketing bei Eltern unter dem Stichwort Finanzerziehung.“

comdirect-Logo-moboxIm Mittelpunkt der Jugendansprache stehen vier Influencer.

Sie wurden danach ausgewählt, dass sie authentisch die comdirect-MoBox nutzen können und von ihren Erfahrungen berichten. Die meisten sind selbst noch minderjährig und sprechen die Kernzielgruppe der MoBox an. Für den Test des Kontos haben die YouTuber den Kontoeröffnungsprozess mit ihren Eltern durchlaufen. Zusätzlich erklärt ein eigens produzierter Film die App und zeigt sie als täglichen Begleiter und Helfer aus Sicht eines Teens.

Die Eltern werden im ersten Schritt über Facebook-Ads angesprochen und erhalten über eine E-Mail-Kampagne Unterstützung von comdirect, um ihre Kinder auf dem Weg zu einem verantwortlichen Umgang mit Geld zu begleiten.

Das Video von Jonah Pschl finden Sie hier.

Den MoBox-Erklärfilm finden Sie hier.

Und hier das JuniorGiro im Überblick.

www.cobrayouth.de