• Schulmarketing

    14. bundesweiter „Vorlesetag“

    Zum 14. Bundesweiten Vorlesetag am 17. November suchen die drei Initiatoren – DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung – wieder gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund die diesjährige Vorlesestadt.

    Der Titel wird in den drei Kategorien „aktiv“, „außergewöhnlich“ und „nachhaltig“ vergeben. Städte und Gemeinden können sich unter www.vorlesetag.de/vorlesestadt mit ihren Vorleseaktionen bewerben. Die Gewinner werden im Dezember bekanntgegeben. Weiterlesen

    Weitere News zum Thema Schulmarketing

  • Jugendmarketing

    Job von morgen – Schule von gestern

     

    McDonald’s Deutschland veröffentlicht dritte Ausbildungsstudie

    Die dritte McDonald’s Ausbildungsstudie thematisiert die Erwartungen und Wünsche der 14 bis 25-jährigen jungen Menschen in Deutschland an ihre Zukunft. Neben einer optimistischen Grundhaltung sieht die junge Generation die Vorbereitung auf das eigene Berufsleben und die Interessenvertretung durch die politischen Eliten aber kritisch.Weiterlesen

    Weitere News zum Thema Jugendmarketing

  • Aktuelle Termine

     

    27. September 2017: Theorie und Praxis – Jugendkommunikation. Infos und Anmeldung: www.tfactory.com

     

    13. Oktober 2017: Workshop: Mit Digitalmarketing Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene erreichen. Weitere Infos: www.kjmk.de

     

    17. und 18. Oktober 2017: Kinder- und Jugendmarketingstrategien. Köln. Weitere Infos: www.kjmk.de

     

    09. November 2017: YoungBrands Konferenz. Infos: www.generationhashtag.de

     

     

  • Studien

    Warum bekommen Marken ein „Gefällt mir“?

    Aktuelle GfK-Umfrage zum Thema Facebook zeigt: Nutzer sind besonders an Produktneuheiten und Unternehmensnews interessiert.

    Die Studie untersucht, warum User auf Facebook einer Marke folgen und welche Art von Postings am beliebtesten sind. 61,0 Prozent der Befragten haben bei Unternehmen und Marken bereits auf „Gefällt-mir“ geklickt. Frauen (67,0 %) noch häufiger als Männer (54,7 %). Entscheidend ist für die Mehrheit dabei das Interesse an Produktneuheiten (38,9 %), dies steht vor allem bei den weiblichen Nutzern mit 45,6 Prozent im Vordergrund.Weiterlesen

    Weitere News zum Thema Studien

  • Literatur

    Kindheit heute – Lebenswelten der jungen Generation

    Was bedeutet es, heute ein Kind zu sein? Wie sieht der Alltag von Kindern je nach Elternhaus, Bildungsangeboten, Medien und Umwelt aus? Was prägt Kinder, wenn sie als Mädchen oder als Junge groß werden?

    Dieses Buch liefert nicht nur einen aktuellen Überblick über die Geschichte und die Theorien der Kindheit, sondern geht auch auf die unterschiedlichen Lebenssituationen der Kinder ein. Weiterlesen

    Weitere Literatur-Tipps

  • Schulmarketingbuch